DEIN SHOOTING

Wie? Wo? Was? – und alle weiteren Fragen

Du überlegst deinen Hund von mir fotografieren zu lassen, aber hast keine Ahnung, was da auf dich zukommt? Hier bekommst du einen Überblick über den Ablauf eines Shootings, was dich alles erwartet und was du von mir erwartet darfst.

Es gibt keine doofen Fragen – wenn dir noch etwas auf dem Herzen liegt bitte zögere nicht mir zu schreiben. Du kannst dazu einfach das Formular auf der Kontaktseite nutzen.

Schritt für Schritt

1

Vorgespräch

Mir ist es wichtig dich und deinen Hund kennenzulernen, daher schicke ich dir vorab einen Steckbrief für deinen Vierbeiner und du darfst ihm beim Ausfüllen helfen 🙂 Hier ist auch reichlich Platz für deine Wünsche und Hoffnungen!

 

Terminvergabe

Frühling, Sommer, Herbst und Winter – zu jeder Jahreszeit fotografiere ich indoor und outdoor. Wenn wir einen geeigneten Termin gefunden haben melde ich mich einen Tag vorm Shooting, um eine Uhrzeit mit dir abzusprechen, je nach Wetterlage.

 

2
3

Shooting

Endlich ist es soweit – Dein Shootingtag! Vorab wurdest du mit allen wichtigen Infos rund um’s Shooting und die Location versorgt! Je nach Lust und Laune deines Hundes dauert unser Shooting 1-2 Stunden.

 

Deine Galerie

Nach ca. 1 Woche sind deine Bilder schon in der Onlinegalerie zur Auswahl bereit. Ich weiß, wie schwer es Hundeeltern fällt zwischen all den schönen Bildern auszuwählen, daher stehe ich dir mit Rat und Tat zur Seite! In der Regel wählen meine Kunden 15 – 20 Bilder ihrer Lieblinge aus.

 

4
5

Deine Schmuckstücke

Jedes ausgewählte Bild erhältst du ca. 4 Wochen nach der Bestellung standardmäßig in 20*30 cm auf Fotopapier. Natürlich kannst du deine Bilder bei mir auch auf anderen Materialien und in anderen Größen erhalten – sprich mich einfach darauf an!

 

Was darf’s denn sein?

Frühling

Frisches grün, bunte Blumen – Frühling liegt in der Luft und man spürt die Vorfreude auf den Sommer. Bis auf das ständige hin und her des Wettergotts gibt es hier wohl kaum etwas zu meckern!

 

Sommer

Die Chancen auf ein sonniges Shooting sind hoch und einem Wassershooting steht nichts mehr im Wege. Um das schöne Licht zu nutzen finden die Shootings je nach Wetter gegen 20.00 Uhr statt.

 

Herbst

Die Farbenpracht schlechthin! Wer bunte Bilder will ist hier absolut richtig und sowohl Vierbeiner als auch Zweibeiner freuen sich über die kühleren Temperaturen beim Shooting.

 

  • Bildbearbeitung-Photoshop-Hundefotografie-Muenster

Winter

Der Winter ist entgegen der allgemeinen Meinung alles andere als nur grau in grau! Warme, tiefstehende Sonne, helle beigetöne, immergrüne Büsche und mit Glück etwas Frost oder Schnee! Lass dich vom Gegenteil überzeugen.

 

Noch Fragen?

Die Wartezeit auf ein Termin für ein Fotoshooting beträgt derzeit ca. 4 Wochen.

Alle Infos zu deiner Investition findest du hier:

Preise & Leistungen

Bei verbindlicher Buchung eines Shootings berechne ich eine Terminreservierungsgebühr von 50,00 Euro. Nach unserem Shooting erhältst du eine Rechnung über die bestellten Bilder und Produkte. Dann werden dir die 50,00 Euro wieder gutgeschrieben.

Ja, alle Bilder werden min. 1 Jahr asserviert. So hast du die Möglichkeit auch zu einem späteren Zeitpunkt noch Bilder deines Hundes nachzubestellen.

Nein. Grundsätzlich erhältst du nur die Bilder, die du bei mir bestellt hast. Alle bestellten Bilder werden in meinem Stil retuschiert und bearbeitet. Mehr zu meiner Arbeitsweise erfährst du hier:

Mein Stil

Du hast die Möglichkeit bei mir Gutscheine in beliebigem Wert zu bestellen und zu verschenken. Bitte informiere dich aber vorab, ob die beschenkte Person überhaupt ein Hundefotoshooting haben möchte.

Ja! Standardmäßig erhältst du deine Bilder in 20*30cm auf Fotopapier und als digitale Datei. Gerne drucke ich deine Bilder auch in anderen Größen und auf anderen Materialien.